+49 6782 17 19 41

Greater Green.Think bigger

Greentech Meta-Cluster in der Großregion

GREATER GREEN ist ein Meta-Cluster in der Großregion. Es ist das europaweit erste grenzüberschreitende Netzwerk der Umwelttechnik und seine Zielgruppe sind andere Netzwerke aus Rheinland-Pfalz, dem Saarland, Lothringen, Luxemburg und der Wallonie. GREATER GREEN vernetzt Akteure aus Wirtschaft – insbesondere KMU –, Wissenschaft und Verwaltung grenzüberschreitend miteinander. Das Meta-Cluster unterstützt KMU beim Ausbau ihres Produktangebots und hilft so bei der Erschließung neuer Märkte. 

Mehr erfahren
| Rheinland-Pfalz

Geschäftig geht’s weiter im Meta-Cluster

Am 20. April 2018 fand das monatliche Greater Green-Treffen in Lüttich statt. Die Erstellung der Bestandsaufnahme war zentrales Thema. Außerdem hat das Kernteam Themen für anstehende Veranstaltungen festgelegt wie das Greater Green Meeting im Juni in der Wallonie zur Holz-Nutzung oder das Treffen zu Kunststoff-Kreisläufen im September in Luxemburg.

Weiterlesen

| Region

Gemeinsam die Umwelttechnikbranche der Großregion stärken

Durch Vernetzung und Vermarktung fördert Greater Green zusammen mit Ecoliance Rheinland-Pfalz e.V. die regionalen Akteure in den Bereichen der Umwelttechnologien.

Weiterlesen

| Region

Neobuild informiert seine Mitglieder

In der Mitgliederzeitschrift von Neobuild berichtet Charles-Albert Florentin im Interview von den Projekten und Vorhaben mit Greater Green.

Weiterlesen

| Rheinland-Pfalz

Hohes Potenzial der Umwelttechnik in der Großregion

Greater Green zieht Jahresbilanz

Weiterlesen

| Rheinland-Pfalz

Griese: Effizienter Einsatz von Ressourcen schützt unser Klima

„Durch die Steigerung der Ressourceneffizienz können wir unser Klima schützen“, sagte Umweltstaatssekretär Thomas Griese heute bei der Fachtagung „Herausforderung Energie- und Ressourceneffizienz“ des Verbands Deutscher Ingenieure (VDI) in Andernach.

Weiterlesen

| Aktuelles

Griese: Rheinland-Pfalz ist Vorreiter in Sachen Kreislaufwirtschaft

„Der Klimawandel und seine Folgen auf regionaler und globaler Ebene sowie ein zunehmender Ressourcenverbrauch führen zu einem stetig wachsenden Druck auf die begrenzt verfügbaren Umweltressourcen“, sagte Umweltstaatssekretär Thomas Griese zum Abschluss der achten internationalen Kreislaufwirtschaftswoche in Mainz.

Weiterlesen

Do 17.05.2018 | juwi AG

Nachhaltig Digital: Digitalisierung als Treiber für Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeitskongress 2018: Donnerstag, 17. Mai 2018, juwi AG, Wörrstadt.

Mehr erfahren


Mi 23.05.2018 - Do 24.05.2018 | Université de Louvain-la-Neuve

4th Edition of International Conferences "Green Chemistry" and "White Biotechnology"

Diesjähriger Greater Green Day in Kooperation mit dem wallonischen Cluster Green Win. Gastland: Großregion. Motto: From Research to Innovation. Jetzt anmelden.

Mehr erfahren


Di 05.06.2018 | Umwelt-Campus Birkenfeld

Innovative Netzwerke in der Großregion: Modelle für sozial-ökologische Beschaffung und nachhaltigen Einkauf

Anlässlich der Europäischen Nachhaltigkeitswoche präsentieren sich Greater Green und RENN.west, zwei Netzwerke am Umwelt-Campus Birkenfeld, die mit ihren Aktivitäten in nachhaltiger Entwicklung #tatenfuermorgen umsetzen.

Mehr erfahren


Di 12.06.2018 | Chambre des Métiers Luxembourg

Approches et mesures prises par les entreprises pour minimiser leur impact environnemental

Une conférence traitant des approches et des mesures prises par les entreprises afin de minimiser leur impact environnemental.

Mehr erfahren


Do 05.07.2018 | Campus de l'ENSIC

Journée J3P : Procédés électrochimiques avancés pour le traitement des eaux

Eine Tagung zu elektrochemischen Prozessen in der Wasseraufbereitung am ENSIC-Campus in Nancy.

Mehr erfahren


So 26.08.2018 - So 02.09.2018 | Umwelt-Campus Birkenfeld

IT Fundamentals of National Park Monitoring

During the one week summer school you will learn the basics of monitoring and management of national parks and biosphere reserves and you will also get insights in the use of information and communication technologies for the monitoring of national parks.

Mehr erfahren


Do 22.11.2018 | Maison de l'Innovation

La déconstruction sélective au Luxembourg - Expérience de terrain

Ein Workshop, der die Feldarbeit zum Thema "selektive Dekonstruktion" präsentiert.

Mehr erfahren


Do 06.12.2018 | LIST Belvaux

REACH&CLP Annual conference & Network lunch

Jahresversammlung des Helpdesk REACH&CLP Luxembourg.

Mehr erfahren


Do 13.12.2018 | Chambre de Commerce Luxembourg

Conférence annuelle sur la législation environnementale & Networking lunch

Jahresversammlung des Arbeitskreises « Betriber&Emwelt », bei der es um die Gesetzesänderungen des aktuellen Jahres sowie die der kommenden Jahre gehen wird.

Mehr erfahren


  • 1
TweedSaar-Lor-Lux-Umweltzentrum GmbHPlastiWinNeobuildLISTIZES gGmbHICEELCluster TIC INFOPOLE Hydreoshtw saarGreen WinUmwelt-Campus BirkenfeldStaatskanzlei Saarlandpole fibres EnergivieRégion GRAND EST WallonieLuxinnovation G.I.E.Ecoliance e.V.Ministerium für Umwelt, Energie, Ernährung und Forsten des Landes Rheinland-PfalzCluster Eco ConstructionInterreg V A GroßregionAWEX - Agence wallonne à l'Exportation et aux Investissements étrangersCAP 2020